Vom doodle zur Wikipedia – Zusammenhänge zwischen Zugriffzahlen in der Wikipedia und Aufmerksamkeitssteuerung durch google

Nach dem Vortrag von Marco Zerwas auf der #gld15 in Basel, die ich leider nur aus der Ferne beobachten kann – mich hat eine fiese Erkältung erwischt und ich bin noch ziemlich platt – , habe ich ein wenig mit dem Zusammenhang zwischen Abrufstatistiken von Wikipedia-Artikeln und den doodles (heißt der Plural so?) von google rumgespielt. Im Kern zeigt sich bei meiner keinesfalls repräsentativen Auswertung, dass es anscheinend schon einen signifikanten Zusammenhang zwischen den doodles und dem Abrufen der Artikel gibt.

Ich habe hierzu zunächst auf das doodles-Archiv zurückgegriffen und im Anschluss die Abrufstatistik für den jeweiligen Erscheinungstag herausgesucht. Im Folgenden einige Beispiele:

Am 03.10.2015 war das doodle des Tages dem Tag der Deutschen Einheit gewidmet. Schaut man sich die entsprechende Abrufstatistik an, dann sieht man, dass hier um dem 03.10. herum besonders häufig auf den Inhalt des Artikels zugegriffen wird. Jedoch könnte man nun sagen (und das stimmt wahrscheinlich schon), dass dieser doodle nicht zwingend einen Einfluss auf die Zugriffe auf den Artikel hatte, denn der Tag sollte im Bewusstsein der Bevölkerung verankert sein, zumindest jedoch waren die Medien an diesem Tage voller Hinweise.

Deutlicher wird ein möglicher Zusammenhang beim doodle zu Dorothea Christiane Erxleben. Ihr wurde durch ein doodle am 13.11. gedacht und siehe da; die Zugriffszahlen explodierten. Von zwischen 20 bis 60 Zugriffen an „normalen Tagen“ schießt die Zugriffszahl auf 145220 am 13.11. hoch.

Ähnliches beim doodle zum 40. Jahrestag des Yps-Magazins am 13.10.2015. Normalerweise nicht mehr wie 100 Zugriffe, können wir am Jahrestag 108938 Zugriffe verzeichnen.

Ein letztes Beispiel: Am 06.06.2014 erinnerte ein doodle an den 185. Geburtstag von Hon’inbō Shūsaku. Im Normalfall um die 25 Zugriffe täglich wurden an seinem Geburtstag mit 199623 Zugriffen verzeichnet.

Man müsste diese Daten natürlich jetzt noch genauer untersuchen. Einen echten Zusammenhang kann man mit den wenigen Beispielen nicht darstellen, wohl jedoch eine Tendenz aufzeigen,die auch Marco bereits in seinem Vortrag genannt hat.

Ergänzen kann hier auch ein Blick auf die aktuellen Zugriffszahlen der Wikipedia (in dieser Woche) sein. Auf Platz 1 findet sich der Artikel zur Suchoi Su-24, auf Platz 2 der Artikel zu Australopithecus afarensis (Lucy!), die just am 24.11. mit einem doodle bedacht wurde. Ihr folgt der Nekrolog 2015, Black Friday, Islamischer Staat, Unix-Shell, Helmut Schmidt, Deutschland, Adele und Xavier Naidoo. Allesamt Inhalte, die aktuellen Geschehen in der Gesellschaft zugeordnet werden können (bis vielleicht auf Deutschland und Unix-Shell 🙂 ). Aktuelles wird also vor allem in der Wikipedia nachgeschlagen.

Was lernen wir jetzt daraus? Nun, die Wikipedia gehört nun mal zu unserer Welt. Wir sind gewohnt in dem Online-Lexikon Dinge nachzuschlagen. Und wie es Marko Demantowsky heute in einem Beitrag formulierte, Dinge, die wir nicht wissen oder die uns interessieren, schlagen wir halt nach; ob nun in einem gedruckten Lexikon oder über unsere Wikipedia-App auf dem Smartphone. Die Zugriffszahlen auf bestimmte Seiten können in diesem Sinne dann verstanden werden als ein Ausdruck für gesellschaftliche Interessen, Vorlieben und Gemütslagen. Was zur Zeit wichtig ist, findet eben auch seine Entsprechung in den Zugriffszahl in der Wikipedia. Banale Erkenntnis aber auch ein weiterer Beweis für die Bedeutung der Wikipedia.

Nachtrag: Interessant fand ich den Gedanken, dieses Spielchen mal in anderen Sparchversionen zu spielen. Wie sieht es bspw. in kleineren Sprachversionen aus? Naja, nach dem Referendariat ist dann ja Zeit…..

Nachtrag II: Erfahrungen in der Schule mit der Wikipedia beschreibe ich auch auf Schulfutter.

Advertisements

~ von Manuel Altenkirch - 27. November 2015.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: