Imperium – Konflikt – Mythos

Mythos

Arminius, Hermann oder? – Sonderausstellung „Mythos“ in Detmold

Letzte Woche besuchte ich im Rahmen einer Exkursion des Fachs Geschichte der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, die Sonderausstellungen Imperium – Mythos – Konflikt. Die in den Ausstellungen gemachten Erfahrungen möchte ich an dieser Stelle der Öffentlichkeit zugänglich machen und vielleicht auch den einen oder anderen Gedanken anregen.

Falls jemand nicht den Anlass für diese Ausstellungsreihe kennt: 2009 jährt sich die „berühmte“ Varusschlacht zum 2000ten Male. Grund genug also für die Museen in Haltern, Bramsche und Detmold eine Tripple-Ausstellung zu organisieren um dieses Ereignis wieder ins Bewusstsein der interessierten Bevölkerung zu rücken.

In den nächsten Tagen werde ich nach und nach einen kurzen Bericht über jede der drei Ausstellungen hier veröffentlichen; inklusive meiner Bewertung!

Wer näheres über die übergeordnete Konzeption der Ausstellungen wissen möchte, sei auf die Internetpräsenz verwiesen.

Advertisements

~ von Manuel Altenkirch - 12. Juni 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: